NewcomerTV, VirusMusikRadio und die Musikhalle Portstraße präsentieren: Die erste NewcomerTV Nacht

22.03.14 | 15:24 | VirusMusik

NewcomerTV Logoam Freitag den 25. April in der Musikhalle Portstraße, Hohemarkstraße 18 in 61440 Oberursel (Taunus).
Auf der ersten NewcomerTV Nacht, die für das Fernsehen aufgezeichnet wird, spielen vier fantastische Bands aus der Region und das für schlappe 2 Euro Eintritt. Die Bands in der Reihenfolge ihrer Auftritte (von unten nach oben).

Port London aus Marburg, Wetzlar und ihr heißer BritPop Sound.
Dreimillionen aus Frankfurt, mit deutschsprachigem alternativen RockPop.
Malcom aus Rock City Mörfelden und ihren fetzigem Deutschrock
Sma(SH)iT! aus Frankfurt, mit Alternative Rock.

Einlass: 20.00 Uhr Beginn: 20.30 Uhr - Eintritt: 2 Euro


VirusMusikRadio LogoEs geht wieder los – man mag es kaum glauben, aber am 25. April findet nach langer Zeit wieder eine NewcomerTV Nacht in der Musikhalle Portstraße, in Oberursel statt.
Von 2003 bis 2007 tobte die legendäre Konzertreihe über die kultige Musikhallenbühne.
Es ging und geht den Organisatoren der Veranstaltungsreihe darum, die Livekonzerte herausragender regionaler und überregionaler Bands in’s Fernsehen zu bringen.
2007 war es damit vorbei, aber jetzt ist NewcomerTV mit VirusMusikRadio zusammen wieder am Start.
NewcomerTV ist ein Musikmagazin mit Onlineportal, das den Musiknachwuchs fördert. NewcomerTV stellt Neuigkeiten aus der Szene vor und präsentiert Musiker/innen und Bands live-on-stage sowie im Persönlichen Interviews.
VirusMusikRadio bringt in täglichen Radiosendungen den Sound der Newcomerbands in die Ohren der Musikfans und organisiert die NewcomerTV Liveveranstaltungen.

Unterstützt von der Musikhalle Portstraße werden NewcomerTV und VirusMusikRadio die Konzepte aus der Anfangszeit der Konzertreihe wieder aufleben lassen.
Auf der NewcomerTV Nacht am 25. April werden vier fantastische Bands unterschiedlichster Musikstilistik präsentiert und ihre Konzerte für das Fernsehen vor LivePublikum aufgezeichnet.

Damit der Eintritt auch für alle Jugendlichen und jung gebliebenen erschwinglich ist, kostet er auch nur zwei Euro. Der Einlass ist um 20 Uhr und die erste Band beginnt um 20.30 Uhr.

Smashit InternetAls erste Band des Abends erleben wir Sma(SH)iT!
Alternative-Rock hat einen neuen Namen gefunden: Sma(SH)iT!
Das Quintett stellt mit ihrer Mucke, die auch gerne mal Punsh haben darf, die Messlatte weit über das zu erwartende. Eingängige Riffs wechseln sich mit starkem Themenkontrast ab und formen das, was Sma(SH)iT! so ausmacht! Aber was war denn auch anderes zu erwarten wenn man aus einer Großstadt wie Frankfurt am Main kommt.
Wenn die Gitarre röhrt und der Bass samt Schlagzeug die Haare zum fliegen bringt, man dennoch die manch weichen aber auch harten Töne des Keyboards in verbindung mit kraftvollem und mitreissendem Gesang vernimmt, merkt man, dass es den 4 Jungs und dem Mädel nur um eines geht: Spaß an der Musik!
Weitere Infos unter: www.facebook.com/BandSmashit

MalcomDie Bühne in der Musikhalle Portstrasse wird nun von den „sexiest a life“ Malcom und ihren deutschsprachigen Pop Rock Songs gerockt.
MALCOM – hat eher was mit richtig fetzigem Deutschrock als mit einem vertrotteltem amerikanischen Serienhelden zu tun. Malcom aus dem Kreis Groß-Gerau zeigen, was es heißt Musik zu lieben. Regina, Tobi, Timo und Joni sind sich einig: Spaß, Engagement & gute Freundschaft sind eine geile Zeit! Die vier Freunde haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Augen und Ohren ihrer Zuschauer mit einer energievollen und fetzigen Bühnenshow zu rocken. Wer sie kennt, wird es bestätigen, MALCOM sind wie eine Sucht, nur ohne Nebenwirkungen.
Weitere Infos unter: www.malcom-band.de

DreimillionenInterAls nächste Band erleben wir Dreimillionen mit deutschsprachigen alternativen RockPop.
Das was im Jahr 2013, nach überlebtem Weltuntergang, wiedergeboren wird und sich aus der Asche als strahlender Phönix erhebt wirkt wuchtig, haushoch und strahlend hell, wie das Licht am Ende eines Tunnels. Dreimillionen, das sind fünf junge Musiker aus dem Raum Frankfurt am Main! Gegründet 2013, bewegen sich Dreimillionen musikalisch zwischen
deutschsprachigem Rock, Pop und Punk und haben trotzdem die nötige amerikanische Note.Durch jahrelange Banderfahrung aus vorherigen Projekten, wissen Dreimillionen mit ihrer energiegeladenen Liveshow zu überzeugen und das Publikum mitzureißen. Der perfekte Mix aus Atmosphäre, Tempo und einer ganzen Menge Ohrwurmpassagen! Live spiegelt sich das ganze dann als eine energiegeladene Show wieder, die man seit Mai 2013 auf Deutschlands Bühnen begutachten kann.
Weitere Infos unter: www.facebook.com/DREIMILLIONEN

PortLondonIm Finale des Abends spielen die Jungs von Port London ihren heißen britpopigen Sound.
Britpop mit deutschen Texten – für die vier Jungs von PORT LONDON kein Widerspruch, sondern Herausforderung unter neuem Namen unbekanntes Terrain zu betreten. Heraus kommen atmosphärische Songs von großer Dichte und durch mehrstimmigen Gesang getragen. Einspannender Mix aus flächigen Gitarrensounds und treibendem Beat, der sich mit der Emotionalität von Frontsänger Jonas Kleist zu einem eigenen Sound mit hoher Wiedererkennung verbindet.
Weitere Infos unter: www.port-london.com

VirusMusikRadio war Live auf der Internationalen Musikmesse in Frankfurt Main.

11.03.14 | 15:16 | VirusMusik

01 MusikmesseRedaktion 2014Vom 12. – 15. März sendete VirusMusikRadio auf radio x 91.8 Mhz, live von der Internationalen Musikmesse aus Frankfurt am Main. Ihr fandet VirusMusikRadio auf der Messe am Stand B01 im Übergang der Halle 5.1 – 6.1. Die tägliche Livesendung fanden von 14.00 – 18.00 Uhr statt und am Wochenende gab es zwei Nachtprogramme, natürlich live von der Musikmesse. Das erste Musikmesse - Nachtprogramm konntet ihr in der Nacht vom 14. auf den 15. März (Freitag auf Samstag), von 02.00 Uhr – 09.00 Uhr hören und das zweite Nachtprogramm in der Nacht vom 15. auf den 16. März (Samstag auf Sonntag) von 02.00 – 09.00 Uhr. Ihr wart live am Radio dabei, wenn fantastische Musiker/innen und Bands mit den Redakteuren/innen von VirusMusikRadio über Musik, Szene, das Musikbusiness und sonstige spannende Themen sprachen. Weiterhin gab es Reportagen rund um aktuelle Themen der Musikmesse und natürlich viel Musik zu hören.
02 Publikum Musikmessestand 2014

VirusMusikRadio auf Facebook: www.facebook.com/virusmusikradioffm

 

i pages 2013

i pages 2013: Bist du schon drin?
Die i pages 2014 sind da!

Die ersten Exemplare bekommst Du bei uns am Stand auf der Musikmesse in Frankfurt. Vom 12. - 15. März.

Neu im VirusMusikRadio Blog

Playliste von Wahllos im Virus am 20. März 14

mehr dazu

Neu im Virus Bandkatalog

Hubert und die Ks

mehr dazu

Die nächste Veranstaltung

NewcomerTV, VirusMusikRadio und die Musikhalle Portstraße präsentieren: Die erste NewcomerTV Nacht. am 25. April 14

mehr dazu