7. NEWCOMER TV – Show in der Musikhalle Portstrasse

7. NEWCOMER TV – Show in der Musikhalle Portstrasse

NewcomerTV, VirusMusikRadio und die Musikhalle Portstrasse  präsentieren: Die siebte NewcomerTV Nacht in der Musikhalle Portstrasse – am Freitag den 24. November 2017 

 in der Musikhalle Portstraße, Hohemarkstraße 18 in 61440 Oberursel (Taunus).

Im LineUp der NewcomerTV Nacht, die für das Fernsehen aufgezeichnet wird, spielen vier fantastische Bands aus der Region für schlappe 3 Euro Eintritt. Die Bands in der Reihenfolge ihrer Auftritte (von unten nach oben).

00 Flyer NewcomerTV November

NewcomerTV Plakat nur für live!

04 Casual Friday aus Frankfurt Main, mit groovigem Indie-Rock.

03 Das Kollektiv aus Frankfurt, mit deutschsprachigem Singer-Songwriter-Pop.

02 Blue to Black aus Oberursel, mit Alternative – Punk.

01 orangeMind aus Frankfurt, mit Punk light 40+ Philosophy-Jazz.

 

Einlass: 20.00 Uhr Beginn: 20.30 Uhr – Eintritt: 3 Euro

 

Die weißen Nebel wandeln nun, wohl übers Land, dem holden. Des Herbstes Sonne mag bald ruh´n, noch sind die Tage golden. Es färbt sich schon der Blätter Laub, in all den bunten Farben. Der Wind übt froh an ihnen Raub und scheint viel Spaß zu haben…………

Ja, romantisch ist’s im Herbst, besonders wenn man Verse von Hansjürgen Katzer liest. Trotz wundersamer Heilkraft geschriebener Verse, vertont oder frei zitiert, ist der November wohl der traurigste und depressivste Monat im Jahr. Ich habe aber wie in den Jahren zuvor eine lohnende Alternative zur drohenden Depression, denn zum Glück und zur Endspannung gibt es in monatlichen Abständen die NewcomerTV Nächte in der Musikhalle Portstrasse in Oberursel.

NewcomerTV, VirusMusikRadio und die Musikhalle Portstrasse präsentieren für nur 3 Euro Eintritt, die heißesten Bands der Region. Auf NewcomerTV Veranstaltungen zu gehen heißt ein aufgeschlossenes Publikum zu treffen und neue Musik zu entdecken. Von Musik jenseits kommerzieller Verkaufsstrategien, bis zu unangepasste Sounds direkt aus dem Underground, gibt es  in den NewcomerTV Nächten viel Spannendes und vor allem Regionales zu entdecken. Eine Menge guter Bands standen in der Musikhalle Portstrasse schon auf der Bühne, denn die Pflege guter Live-Musik hat in Oberursel seit vielen Jahren Tradition.

Bei Newcomer Veranstaltungen spielen Bands die kaum jemand kennt, die aber wie so genannte „alte Hasen“ ihr musikalisches Handwerk vortrefflich verstehen und den bekannteren Stars in Hinblick auf Professionalität  und musikalischer Qualität durchaus das Wasser reichen können. Bei Newcomer Veranstaltungen geht es aber nicht nur um die Musik. Newcomer Veranstaltungen stellen einen Treffpunkt ganz unterschiedlicher Musikszenen dar. Auf Newcomer Veranstaltungen wird zusammen gefeiert, es wird kontaktet und so manches Band- oder sonstige musikalische Projekt findet zwischen Konzertraum, Cafe und dem Gang zur Toilette seinen Anfang.

01 Orange Mind Presse internet

orangMind live ist live!

Nachdem ab 20 Uhr das Publikum so nach und nach in der Musikhalle Portstrasse eingetroffen ist, beginnen um 20.30 Uhr die Jungs von orangeMind aus Frankfurt mit ihren Punk light 40+ Philosophy-Jazz Sound. Bass, Gitarre, Drums. Die Band bedient sich der Elemente des Sprechgesangs, Singens und des Urschreis. Das, was die Musiker erleben, erlebt haben und erleben werden, saugen sie auf und wandeln es in Musik, die, wenn es gut läuft, die Herzen trifft. Ansonsten trifft sie den Nagel und manchmal auch den Kopf oder Kragen. Alles oder Nichts. Nichts ist Alles. Manchmal traurig, mal aggro, mal verträumt, aber doch immer versöhnlich.

 

**** Punk light 40+ mit ‘nem Schuss PhilosophyJazz  **** Weitere Infos unter: www.facebook.com/orangeMindBand/

 

02 Foto Blue to Black internet

Blue to Black endlich live!

Nachdem ab 20 Uhr das Publikum so nach und nach in der Musikhalle Portstrasse eingetroffen ist, beginnen um 20.30 Uhr die Jungs von Blue to Black aus Oberursel, mit Alternative-Punk Music. Besessenheit mit einem Hang zur Dramatik. Ihre Musik steht für das Gegensätzliche und so definiert sich auch Blue to Black. Eine explosive Kombination, aus rohen, heftigen, ungefilterten Sounds, energiegeladenen Vocals, Screams, eingängigen Drums und ruhigeren melancholischen Klängen, welche den vier Jungs alle Freiheiten lässt jedem Song seinen eigenen Charakter zu verleihen. “Für mich ist unsere Musik wie Poesie. Nur sehr viel lauter, härter und direkter.” Die Emotionalität der einzelnen Songs spiegelt sich unverändert in den energiegeladenen Live Auftritten wider, wobei die Attitüde der Band immer in Balance mit ihrer musikalischen Qualität steht. Weitere Infos unter: www.facebook.com/Blue2Black/

Das Kollektiv_internet

Das Kollektiv absolut live!

Als nächste Band beginnt Das Kollektiv aus Frankfurt, mit deutschsprachigem Singer-Songwriter-Pop. Die junge Singer/Songwriter-Band erzeugt mit modernem Sound, dreistimmigem Satzgesang und tiefsinnigen deutschen Texten, die den Geist ihrer Zeit treffen, einen Hauch von Wohnzimmeratmosphäre und Lagerfeuerromantik. Kaum eine Musikrichtung wurde in den vergangenen Monaten so intensiv vom Erfolg geküsst, wie die der Singer/Songwriter. Mit dem Ergebnis, dass sich inzwischen so viele Acts diesen Stempel selbst verpassen, dass das Genre zunehmend verwässert. Doch Hilfe naht: Wer einen aufschlussreichen Exkurs zum Kern dieser einstmals (und hoffentlich bald wieder) spannenden ­Schublade unternehmen will, sollte sich Das Kollektiv einmal näher betrachten. Denn zum einen gibt es hier ausschließlich gemeinschaftlich Selbstgeschriebenes von beachtlicher Qualität auf die Ohren, zum anderen denken die Herren die Idee des Singer/Songwritertums konsequent weiter. Das Ergebnis sind drei (!) gleichberechtigte beeindruckende Sänger (die allesamt auch ein Instrument beherrschen), die am klang­lichen Output arbeiten. das Quartett macht keinen Hehl daraus, sich dem kommerziellen Erfolg bewusst Schritt für Schritt zu nähern. Warum auch? Schließlich haben die Herren das handwerkliche Rüstzeug, um eine breite Masse nicht nur mittels Silberling, sondern auch live zu begeistern. Und mal ganz ehrlich, es wäre mal wieder Zeit für einen heimischen Act im Radio, oder? Weitere Infos unter: www.facebook.com/Revelation-Steel-190240528029558

01 Pressefoto Matt_internet

Matt von Casual Friday – wenn schon live!

Nun kommen wir zu  Casual Friday aus Frankfurt Main, mit groovigem Indie-Rock. Die Band kombiniert ihren einzigartigen und energetischen  Sound mit zeitlosen Texten über das Leben und die Liebe, mit denen sich jeder verbunden fühlt. Diese postmodernen Beiträge zur Gesellschaft treffen  auf den Soul und auf die Energie einer aufstrebenden lndie Rock Band – that will rock your venue! Wenngleich auch der Sound von CASUAL FRIDAY  stark von britischen  Bands der letzten Jahrzehnte geprägt ist, wie den Arctic  Monkeys, The Kooks, Coldplay,  Keane und David Bowie, kombinieren sie diese Einflüsse auf eine bislang nicht da gewesene Art  und Weise. Texte über Liebe und Leben treffen auf die Energie des Indie Rock. Weitere Infos unter: www.facebook.com/firstbornunicorn.band

 

 

 

 

Share this:

Leave a Reply